HC 77 Schmelz

Nachhaltigkeit

Liebe Handballfreunde,

das Thema Nachhaltigkeit erhält in unserer Gesellschaft einen immer größer werdenden Stellenwert. Ausschlaggebend dafür ist der drohende Klimawandel und dessen Auswirkungen die auch wir immer stärker zu spüren bekommen. Was aber ist Nachhaltigkeit überhaupt? Viele Wissenschaftler und Experten haben verschiedene Meinungen und jeder für sich einen eigenen Ansatz. Zusammengefasst kann Nachhaltigkeit aber als eine Form des ökologischen und ökonomischen Handelns verstanden werden, die gegenwärtigen und zukünftigen Generationen vergleichbare oder bessere Lebensbedingungen sichern soll, indem das dazu notwendige Element sorgsame Anwendung findet und entsprechend geschützt wird. Im Zentrum der Nachhaltigkeit stehen Umwelt, wirtschaftliche und soziale Aspekte.

Um dieser Bedrohung entgegenzuwirken ist, neben politischen Voraussetzungen, jeder Einzelne von uns gefragt seinen Teil beizutragen. Diese Veränderung können wir nur gemeinsam bewältigen, egal ob Privatperson, Unternehmen oder Verein. Das ist auch uns als Verein bewusst geworden und wir möchten deshalb unseren Beitrag hier in der Region leisten.

Projekt “Bee Green”

Aus diesem Grund haben wir im Vorstand eine Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt, die wir in den nächsten Jahren, Etappe für Etappe, gerne zusammen mit unseren Mitgliedern, Gönnern und Partnern umsetzen möchten. Zum Start haben wir das Projekt „Bee Green“ gegründet. Für dieses Projekt war uns wichtig, dass, neben dem Nachhaltigkeitsaspekt, sich jeder an dem Vorhaben beteiligen kann und in vielerlei Hinsicht seine Unterstützung bzw. sein Engagement zeigen kann. Daher habt ihr in einem ersten Schritt nun die Möglichkeit, durch Bienen-Patenschaften und unseren Bienenweiden-Sets euren ganz individuellen Anteil für das Projekt zu leisten. Nachfolgend stellen wir euch die ersten Möglichkeiten zur Unterstützung vor:

Bienen-Patenschaften

Bienenweiden-Sets

Möglichkeiten zur Unterstützung

1. Bienen-patenschaften

Ein Teil des Projektes sind Bienen-Patenschaften, hier könnt ihr bereits mit einem kleinen Anteil großes Leisten. Wir haben die Patenschaft aktuell in zwei Versionen aufgeteilt. Hierbei könnt ihr eurer Biene auch einen eigenen Namen geben. Den Erlös aus den Bienen-Patenschaften werden wir einerseits in unsere Jugendabteilung investieren, aber auch in weitere Nachhaltigkeitsprojekte sowie die Unterhaltung unserer Bienen. Das erste Bienenvolk ist bereits in unserem Verein eingezogen und wird durch unseren Vorsitzenden gepflegt und unterhalten.

2. Bienenweiden-Sets

Damit den Bienen auch nicht die Arbeit ausgeht, haben wir schon ein zweites Vorhaben umgesetzt. Wir möchten Schmelz gerne grüner machen und so viele Wildblumen wie möglich in der Gemeinde aussäen. Dafür könnt ihr Bienenweiden-Sets bei uns erwerben und bei euch im Garten oder auf eurer Terrasse einpflanzen.

Weitere Projekte

Es stehen auch schon bereits weitere Projekte in den Startlöchern, die wir gerne in naher Zukunft umsetzen möchten.

Informationen zu den einzelnen Projekten und wie ihr mitmachen und uns unterstützen könnt erfahrt ihr in den nächsten Wochen über unsere Social-Media-Seiten oder hier auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf euer nachhaltiges Engagement.

Euer HC Schmelz

Unser Engagement

Mit dem Verkauf unserer Bienenweiden-Sets haben wir bereits einen kleinen Beitrag zu einem grüneren Schmelz geleistet, jedoch haben wir noch viel vor. Unterstützt uns weiter bei unserem Vorhaben.

Philipp Jäckel

Vorsitzender

Quadratmeter Bienenweide

UNSERE BIENEN IN AKTION